Ein deutschstämmiger US-Starproduzent/Toningenieur (Alice Cooper, Ozzy Osbourne) führt auch beim dritten Album einer Band aus Würzburg Regie: Michael Wagener zeichnet nach dem WolveSpirit-Zweitling „Dreamcatcher“ (2013) ebenfalls für deren Album „Free“ (2015) verantwortlich.